SPIES_Website_2017_Aktuelles_Header

Logistik 4.0

Die schnelle, flexible und dennoch absolut zuverlässige Verfügbarkeit von Waren ist in Zeiten individualisierter Verbrauchermärkte wichtiger denn je. Logistische Prozesse, die dies gewährleisten, sind hoch komplex und anspruchsvoll. Um Kunden vor diesem Hintergrund noch mehr Flexibilität bei gleichzeitig erhöhter Sicherheit zu bieten, investiert Spies Kunststoffe aktuell in den Bau eines weiteren Hochregallagers der Extraklasse: 138 Meter lang, 30 Meter hoch und ebenso breit, ausgestattet mit intelligenter Software für vollautomatisierte Prozesse vom Wareneingang bis zur Versandbereitstellung. Es bietet ausreichend Platz und Ordnung für die kompakte Lagerung und Auslieferung einer großen Artikelvielfalt. „Mit dem neuen Hochregallager optimieren wir die Erfüllung zunehmender Just-in-Time-Aufträge einmal mehr und bieten zudem deutlich mehr Kapazitäten“, freut sich Christof Spies, geschäftsführender Gesellschafter. Das neue Hochregallager, das im Frühsommer 2018 im Rahmen des neuen Produktionswerks III seine Arbeit aufnehmen soll, steht für die gelebte Tradition des 1964 gegründeten Familienunternehmens, durch regelmäßige Investitionen den Ansprüchen der Kunden immer besser gerecht zu werden.

SPIES_Website_2017_Aktuelles_News_2

Sie haben Fragen?

Freya Pelsis
Assistenz der Geschäftsführung

T +49 5422 9411-1552
F +49 5422 9411-49
f.pelsis(at)spies-packaging.com